Eine Gesundheitsstation für Mtangani

Eine öffentliche Gesundheitsstation wird in Mtangani gebaut, eingerichtet und betrieben.

Das Dorf Mtangani, in dem die Gesundheitsstation gebaut wird, liegt in der Nähe von Malindi, einer Küstenstadt etwa 120 km nördlich von Mombasa. In dieser flächenmäßig großen und noch sehr ländlichen Gegend leben die Menschen überwiegend in einfachsten Lehmhütten. Eine Wasserleitung und Strom kann sich hier kaum jemand leisten.

Das Baugrundstück wurde von der Regierung in Malindi kostenlos zur Verfügung gestellt und alle erforderlichen Genehmigungen sofort erteilt. Fertige, von der Regierung genehmigte Baupläne existierten bereits, so dass schnell mit dem Bau begonnen werden konnte.

Baubeginn war März 2008.

mtangani

mtangani

mtangani

mtangani

mtangani

mtangani

Den aktuellen Stand des Projektes entnehmen Sie bitte den Jahres- und Reiseberichten in unserer Chronik

mehr... Chronik

 

letzte Aktualisierung:
01.04.2019
Datenschutzerklärung



			nach oben